Was für ein Drama

Mal wieder zwei Hirsche, die leider erlöst werden mussten, weil jemand erneut Litzen und Band in der Landschaft liegen gelassen hat.

Das Kuriose dabei ist, dass in dem Knäuel auch noch der Schädel von einem dritten Hirsch verknotet war. Dieser ist mit der Litze um sein Haupt irgendwo elendig zu Tode gekommen und verludert.

Vermutlich hat sich dann der nächste Hirsch das Knäul mit dem verluderten Schädel um die Stangen gewickelt und der wiederum hat beim Kämpfen/Scherzen den dritten Hirsch damit eingewickelt.

Aktuelles & Termine

Hier nun die Gesamtstrecke der diesjährigen, revierübergreifenden Ansitz- und Bewegungsjagd vom 16.11.2019:

    Damwild:         183 Stück
   …

Weiterlesen

Leider wieder ein Litzenopfer. Durch vielleicht achtlos weggeworfene Litzen, die der Hirsch Damwildtypisch beim Spielen aufgenommen hat, hing der…

Weiterlesen