Anschussseminar

Richtiges Verhalten vor, während und nach dem Schuss auf Schalenwild

Am 24.03.2018 führt der Jagdgebrauchshundverein Unterweser e.V. in Kooperation mit der Jägerschaft Wesermünde-Bremerhaven ein eintägiges Anschussseminar durch.

Das Seminar richtet sich sowohl an interessierte Schalenwildjäger als auch  Hundeführer und behandelt neben dem Verhalten vor dem Schuss, die Anschusssuche sowie  die Untersuchung und Deutung von ca. 20 verschiedenen Ausschusssituationen. Unter anderem wird auch die Wirkung verschiedener Treffer bei einem Stück Scharzwild demonstriert.

Referent ist der langjährige Mitarbeiter des Jägerlehrhofes in Springe und aktive Nachsuchenführer Herr Wolfgang Voltmer.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Treffpunkt:                 24.03.2018 um 8.30 Uhr  Landgasthof Oerding in 27616 Kirchwistedt.

Teilnehmergebühr:      60,00 € mit Anmeldung zu zahlen an JGV Unterweser e.V.
IBAN DE97 2926 5747 3610 1745 00 bei der Volksbank Bremerhaven- Cuxland

Anmeldung an :          Hanke Oerding, Tel. 0471-73878 bzw. bhoerding@web.de

Aktuelles & Termine

Aufgrund der Lockerungen können in der üblichen Trainingszeit (Freitag 17.00-19.00) nun auch wieder jagdsportliche Durchgänge geschossen werden.…

Weiterlesen

WICHTIG!

Durch die pandemiebedingt auch in diesem Jahr nicht durchführbare Möglichkeit der Ausrichtung einer Jahreshauptversammlung hat die…

Weiterlesen

Anbei findet Ihr den neuen Probenbegleitschein. Dieser ist ab sofort bei der Einsendung von Blutproben zum Monitoring der ASP(Afrikanischen…

Weiterlesen