Was für ein Drama

Mal wieder zwei Hirsche, die leider erlöst werden mussten, weil jemand erneut Litzen und Band in der Landschaft liegen gelassen hat.

Das Kuriose dabei ist, dass in dem Knäuel auch noch der Schädel von einem dritten Hirsch verknotet war. Dieser ist mit der Litze um sein Haupt irgendwo elendig zu Tode gekommen und verludert.

Vermutlich hat sich dann der nächste Hirsch das Knäul mit dem verluderten Schädel um die Stangen gewickelt und der wiederum hat beim Kämpfen/Scherzen den dritten Hirsch damit eingewickelt.

Aktuelles & Termine

Aufgrund der Lockerungen können in der üblichen Trainingszeit (Freitag 17.00-19.00) nun auch wieder jagdsportliche Durchgänge geschossen werden.…

Weiterlesen

WICHTIG!

Durch die pandemiebedingt auch in diesem Jahr nicht durchführbare Möglichkeit der Ausrichtung einer Jahreshauptversammlung hat die…

Weiterlesen

Anbei findet Ihr den neuen Probenbegleitschein. Dieser ist ab sofort bei der Einsendung von Blutproben zum Monitoring der ASP(Afrikanischen…

Weiterlesen